Wir sorgen für perfekte Oberflächen Ihrer Werkstoffe und Bauteile

– zeitnah, zuverlässig, zertifiziert.

Industrie und Handwerk schätzen uns als modernen und kosteneffizient arbeitenden Dienstleister. Für viele unserer Kunden sind wir in den vergangenen Jahrzehnten ein wertvoller Partner geworden, der fair und kompetent berät und auch kurzfristig komplexe Projekte realisiert.

Qualitätsbewusstsein und Termintreue stehen dabei stets an erster Stelle.

Vorbehandlung

Wir befreien beim Entfetten & Phosphatieren die Metalloberflächen Ihres Werkstückes von Schmutz und Fetten und entfernen in unserer Schleuderrad-Anlage Korrosion, Schlacke-Ablagerungen und Rückstände aus der Laserbearbeitung.
Entfetten, Phosphatieren

Bevor ein Werkstück lackiert oder pulverbeschichtet werden kann, muss es mit leistungsfähigen phosphatierungs Komponenten vorbehandelt werden, um die Metalloberfläche von Schmutz und Fetten zu befreien und um eine festhaftende Phosphatschicht zu bilden. Denn nur dann kann auch die Lackierung oder Pulverbeschichtung perfekt haften und eine Unterwanderung durch korrosive Medien verhindern.

Für die Behandlung von Stahl, Aluminium und galvanisch abgeschiedenen oder feuerverzinkten Überzügen eignen sich unsere Eisen-phosphatierungen optimal. Sie zeichnen sich durch folgende herausragende Eigenschaften aus:

  • Die Entfettung und Phosphatierung erfolgt bei uns simultan mittels einem 1-Komponenten-Produkt
  • Die Phosphatierung wird bei uns in einer zwei-zügigen, 4 Zonen-Durchlaufanlage aufgetragen bei der Phosphatschichtstärken bis zu 3 µm erreicht werden
  • Unsere Netzmittel sind fast vollständig – zu mehr als 90 Prozent! – biologisch abbaubar und entsprechen damit geltenden Abwasser-gesetzen und erzeugen zudem selbst bei niedrigen Arbeitstemperaturen wenig Schaum

Abschließend spülen wir die vorbehandelten Werkstücke mit VE-Wasser und trocknen sie im regelbaren Heißluftgebläseofen. Gußteile können dabei mit bis zu 200 Grad Celsius ausgegast werden.

Selbstverständlich entfetten wir Ihre Werkstücke auch dann, wenn Sie keine Pulverbeschichtung benötigen.

Schleuderstrahlen

Korrosion, Schlacke-Ablagerungen oder Rückstände aus der Laserbearbeitung entfernen wir mit Steel-Shot S 170 in unserer modernen Schleuderrad-Anlage.

Das von uns durchgeführte Verfahren eignet sich bei Werkstücken mit zugänglichen Oberflächen für einen kontinuierlichen Betrieb. Zudem kann es auch auf Werkstücke mit unterschiedlichen Rostgraden angewendet werden. Durch unser Schleuderstrahl-Verfahren erzielen wir stets den Oberflächen-vorbereitungsgrad Sa 2,5 gemäß DIN 55928 auf Stahl und anderen Gussoberflächen.

Die Dimensionen unserer Schleuderrad-Anlage erlauben es, Werkstücke bis zu einer Größe von 1300 x 900 mm im Durchmesser aufzunehmen.

 

 

 

Qualitätssicherung

Unser gelebtes Qualitätsmanagementsystem, das seit 2007 regelmäßig durch den GERMANISCHEN LLOYD zertifiziert wird, basiert auf der DIN ISO 9001:2008.

Unsere Prozessabläufe werden kontinuierlich überwacht. Dadurch gewährleisten wir zu jeder Zeit herausragende Qualität.

Mit den fortlaufenden Kontrollen der Einbrennbedingungen unserer Anlagen stellen wir sicher, dass alle beschichteten Werkstücke mit der optimalen Temperatur und Dauer eingebrannt werden. Dadurch erreichen unsere Beschichtung ihre besonderen Eigenschaften wie Schlagfestigkeit und UV-, Witterungs- und Chemikalienbeständigkeit.

Die laufende Prozesskontrolle enthält folgende Überprüfungen:

  • Farbhaftungsprüfung
  • Farbechtheitsprüfung
  • allgemeine Sichtkontrolle
  • statistische Schichtstärkenmessung des Fertigteils
  • statistische Prüfwerteerfassung
  • Erstellung von Prüfprotokollen

 

 

 

Pulverbeschichtung

Mit unseren voll- und halbautomatischen Pulverbeschichtungs-Anlagen beschichten wir für Sie
  • FE-Metalle
  • NE- Metalle
  • Alle gängigen Gussoberflächen
  • Sowie Oberflächen mit galvanischen Schutzschichten

Sie haben für Ihre Beschichtung die Auswahl unter folgenden Pulvermaterialien, die wir aus den Bereichen RAL, NCS, Pantone und Sonderfarben anbieten: 

  • Epoxypulver
  • Polyesterpulver
  • Effektpulver
  • Niedrigtemperaturpulver
  • Strukturpulver
  • Ultradünnschichtpulver
  • Hochtemperatur beständige Pulver

In unserer vollautomatischen Anlage, die über eine moderne Kunststoffkabine mit Zyklonrückgewinnung der Firma Wagner verfügt, bearbeiten wir Werkstücke bis zu einer Größe von 1500 x 800 x 350 mm und einem maximalen Gewicht von 75 Kilogramm. Die 7-Pistolen-Anlage auf automatischen Hubwerken ermöglicht Kleinteile-Chargen mit bis zu 30.000 Teilen pro Schicht. Der Transport erfolgt über eine Kettenförderanlage der Firma IMS.

Unsere halbautomatische Pulverbeschichtungs-Anlage mit optionaler manueller Beschichtung ist für die Serienverarbeitung und auch für die Verarbeitung großer Einzelteile geeignet, die eine maximale Größe von 3400 x 2100 x 1200 mm und ein maximales Gewicht von 600 Kilogramm haben dürfen. Der Transport erfolgt über eine Kettenförderanlage der Firma Teleflex.

Selbstverständlich schützen wir bei der Beschichtung auf Ihren Wunsch Gewindegänge und andere Bereiche Ihres Werkstückes mit Stopfen oder Abdeckmasken, um diese lackfrei zu halten.

 

 

 

Endmontage | Verpackung | Transport

Als Ihr Partner für Oberflächentechnik leisten wir auf Ihren Wunsch wertvolle Zusatzarbeiten:
  • wir setzen mehrteilige Produkte nach der Oberflächenbehandlung in unserer Montage zusammen
  • wir verpacken Ihre Produkte fachgerecht
  • und wir liefern Ihre Produkte mit unserem hauseigenen LKW oder mit unserem Speditionspartner pünktlich und sicher zum gewünschten Ort